Vorsitzende

Sophie-Charlotte Sommer

Vorsitzende

Ortsverband: Linden

Jahrgang: 2002

Beruf: Studentin der IT-Sicherheit und Informationstechnik

Mitglied seit 2019

„Ich habe mich für die JU entschieden, da die Junge Union christlich-demokratisch, liberal und konservativ ist. Unter dem gleichen Werteverständnis trifft man so unterschiedlichste Menschen und Meinungen, welche dabei an einem Strang ziehend, bürgernahe Politik ohne verklärte Ideologien und mit klarer Abgrenzung von jeder Form von Extremismus vorantreiben.”

stellvertretende Vorsitzende

Christian Wolter

stellv. Vorsitzender

Ortsverband: Mitte


Jahrgang: 1994

Beruf: Student der Betriebswirtschaftslehre

Mitglied seit 2019

In der JU treffen sich junge und kluge Köpfe, die verstanden haben, dass die größten Herausforderungen der nächsten Jahre (Klimawandel, Verkehr und Digitalisierung), im Einklang mit einem weiterhin ansteigenden Wirtschaftswachstum bewältigt werden müssen. Deshalb fühle ich mich genau hier so sehr wohl.”

 
PicturePeople-8[5244] (2)

Timo Keinhörster

stellv. Vorsitzender

Ortsverband: Eppendorf

Alter: 25

Beruf: gehobener Dienst bei der Bundesagentur für Arbeit

Mitglied seit September 2017

„Ich bin in die JU eingetreten, um politische Verantwortung zu übernehmen und dabei mitzuhelfen, die Stadt Bochum weiter zu entwickeln. Mithin wollte ich mit politisch Gleichgesinnten über aktuelle politische Themen diskutieren und dabei über verschiedene Sichtweisen debattieren.”

Gregor Bielmeier

stellv. Vorsitzender

Ortsverband: Mitte

 

Schatzmeister

Nikolai Spreemann

Schatzmeister

Ortsverband: Mitte 

Jahrgang: 1994

Beruf: Vertriebsleiter 

Mitglied seit 2015
 
„Politik bedeutet gestalten und gestalten ist ein Baustein von Veränderung. Im großen, wie im kleinen. Nur wer gestalten möchte, kann Veränderungen bewirken. Gemeinsam, als Junge Union, die Zukunft anzugehen ist eine großes Privileg und eine große Aufgabe“

Maurice Schirmer

stellv. Schatzmeister

Ortsverband: Mitte

Beruf: Wirtschaftswissenschaftler, Regionalbeauftragter für die Region Ruhr und Referent für politische Kommunikation auf Landesebene bei dem Verband für Mittelständische Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Nordrhein-Westfalen 

Mitglied seit 2016

 

Schriftführer

Matthias Arthkamp

Schriftführer

Ortsverband: Westend

Beruf: Doktorand (Wirtschaftsgeschichte)

Mitglied seit 2012

„Ich bin in die JU eingetreten, weil ich mich gemeinsam mit den vielen unterschiedlichen Charakteren, die unsere große Volkspartei auszeichnen, sowie auf Basis der katholischen Soziallehre für die soziale Marktwirtschaft, eine ordoliberale Gesellschaft und ganz allgemein für die Menschen in unserer Stadt und in unserem Vaterland einsetzen möchte.”
 

Alessandro Caballero

stellv. Schriftführer

Ortsverband: Wiemelhausen

Alter: 24

Beruf: Student

Mitglied seit Januar 2018

„Ich habe mich für die JU entschieden, weil ich aktiv bei der Gestaltung unseres Landes und unserer Gesellschaft mithelfen möchte. Die politische Arbeit und die Erfolgsgeschichten der Vergangenheit haben mich schlussendlich zur JU gebracht.”

Mitgliederbeauftragte

Lena Bracke

Mitgliederbeauftragte

Ortsverband: Weitmar

Jahrgang: 1999

Beruf: Studentin der Elementarpädagogik

Mitglied seit 2020

„Ich bin in die JU eingetreten, weil ich mich für die Politik interessiere und mich dort gerne engagieren möchte”

 

Beisitzer

Finja Bracke

Beisitzerin

Ortsverband: Weitmar

Jahrgang: 2004

Beruf: Schülerin

Mitglied seit 2020

„Ich habe mich für die JU entschieden, da ich mich politisch engagieren wollte”

Alexander Hirnstein

Beisitzer

Ortsverband: Harpen

Jahrgang: 1997

Beruf: Student der Geschichte und der katholischen Theologie auf Lehramt

Mitglied seit 2021

„Ich bin politisch aktiv geworden, um einerseits notwendigen Wandel anzustoßen und gleichzeitig erhaltenswerte Elemente unserer Gesellschaft zu bewahren. Für mich kamen nur CDU und JU infrage, weil politische Entscheidungen in der Union aufgrund eines stabilen Wertefundaments getroffen werden, ohne dabei den klaren Blick auf aktuelle Herausforderungen durch fragwürdige Ideologien zu trüben.“

 

Julien Markhoff

Beisitzer
 

Ortsverband: Leithe

Jahrgang: 1987

Beruf: IT-Consultant

Mitglied seit Dezember 2018

Niklas Benner

Beisitzer

Ortsverband: Ehrenfeld

Jahrgang: 1996

Beruf: Doktorand (Volkswirtschaftslehre)

Mitglied seit 2021

„Ich bin in die JU eingetreten, weil ich mich auf Grundlage von christlichen Werten für die Themen meiner Generation einsetzen möchte.”